09:00 Uhr | 01.02.17 | Heimatsport

Kroger satteln von Matsch auf feste Pfade um

Von Henrik Schumacher

Klubchef Peter Willenborg freute sich über rund 150 SgH-Wanderer.

Und danach sorgten rund 200 Leute für ein volles Haus bei der Kaffeetafel im Pfarrheim. "Besser konnte es gar nicht laufen", sagte Willenborg, der wegen Tauwetters morgens die geplante Strecke komplett ändern musste.

Den vollständigen Artikel lesen Sie im epaper und in der gedruckten Ausgabe der Oldenburgischen Volkszeitung vom Mittwoch, dem 01.02.2017.