21:20 Uhr | 19.06.17

Stadt holt Innenminister auf die Westerheide

Von Lars Chowanietz

Thomas de Maizière ist der Festredner beim Stoppelmarkt 2017.

Der Bundesinnenminister wird am Stoppelmarktsmontag vor 1500 Gästen in der Niedersachsenhalle sprechen. Vechtas Bürgermeister Helmut Gels und der Marktausschuss des Stadtrats haben den Bundespolitiker am Montagabend persönlich in Berlin eingeladen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie im epaper und in der gedruckten Ausgabe der Oldenburgischen Volkszeitung vom Dienstag, dem 20.06.2017.